free-webcounter.de
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Videos
  Forum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    qwerty1992

    - mehr Freunde


Links
   Chris' & Kniesels' Home
   Gangstaschule X-Treme
   Merlin's Home
   King10's Blog (Merlin)
   Kniesels Blog (Kevin)
   Ganz Schön Feist (Gangstamucke)
   Nicht von allen gemochte Musikband
   [LP] 4 ever^^




http://myblog.de/gangstadoedelz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Moinsen allerseits

Joa, das is dann mal der erste Eintrag getreu dem Motto aller Anfang ist schwer, die Seite ist noch im Umbau, in Kürze werden Besucherzähler, sinnvollere Einträge und Kategorien eingebaut, sofern Merlin sich hier mal ranhockt. Solange könnt ihr die Seiten www.myblog.de/slavewarriors und www.myblog.de/king10 gerne mal besuchen, aber macht euch nicht zu große Hoffnungen. Im Gegensatz zum Layout wird diese Seite nicht für sämtlichen Dönerquatsch da sein, sondern auch andere uninteressante Sachen beinhalten, die mich und Merlin im Moment bewegen. Da aber im Moment in meinem Heimatdorf der Döner wegen Gammelfleischverdacht geschlossen hat, war das Layout einfach den momentanen Umständen entsprechend. Jedoch denke ich nicht, dass es irgendwas mit dem Gammelfleisch auf sich, wenn ich doch deswegen umkippe, kann Merlin diese Seite ja alleine weitermachen. Dann könnte es schon passieren, dass sich die Seite nur um Döner dreht.

So, jetzt könnt ihr diesen Blog auch mal verlassen, außer ihr findet das irgendwie geil und kommt morgen wieder, denn dann zählt euer Besuch wieder für den Besucherzähler.

Ciao, Christoph.

12.11.06 14:44


Ma seh was noch so kommt

Im Mom ist unsere Seite wie ein Döner ohne Fleisch... Ziemlich scheiße... Aber nur das Design! Die Einträge sind Klasse! Döner ist ein gutes Thema für einen Blog finde ich, doch vllt gibt es ja bessere Vorschläge seitens unserer Leser... Ich bemühe mich! Es freut mich sehr das sich unsere Gästebuch dermaßen schnell füllt! Der Döner Admin ist übrigens Christoph... Besucherzähler kommt noch!!! Ich schwöre bei wem auch immer der steht in 10 mins online^^

Cya all Merlin <----King10^^

12.11.06 18:12


Kniesel nicht vergessen

Moin zusammen. Netterweise hat Kniesel mich darauf aufmerksam gemacht, dass Merlin und ich nicht auf ihn aufmerksam gemacht haben. Und da zu einem richtigen Döner nicht nur Fleisch und Tzatziki (oder wie sich das Ding schreibt) gehören, sei hiermit erwähnt, dass natürlich auch Kniesel aktiv an diesem Blog mitarbeitet. Soweit soll's dann von meiner Person für heute reichen.

 Ciao, Christoph.

13.11.06 12:37


Knies ist endlich da!

Hi Leute. Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Kevin. Obwohl ich zwar schon als Knies vorgestellt worden bin, wollt ich euch einfach mal meinen richtigen Namen sagen. Naja, wir man eindeutig sehen kann ist das bisher noch nicht sooooo die geile Seite, aber wir hoffen euch allen, sinnlosen Scheiß und andere bekloppte Sachen, die mit Döner in verbindung hängen, mitzuteilen.

 So, das wärs dann von meiner Seite und hiermit sage ich erstmal Tschüss, Ciao, Arividerci (K.P.,wie das geschrieben wird), Goodbye, und so weiter.

Ciao, Knies

13.11.06 17:55


Ankündigungen und 007

Guten Tag allerseits, Zeit für ein bisschen Betrieb auf diesem Blog. Als erstes sei allen, die es vermeiden, von sich aus in die Navigation zu gucken, gesagt, dass wir diese um die "Über..."-Rubrik erweitert haben. Wenn ihr kreative Vorschläge und Anregungen habt für folgende Erweiterungen, dürft ihr die gerne ins Gästebuch eintragen, da dann auch der Prozentsatz der Komiker (Döner stinkt, Döner ist eh Gammelfleisch, Döner hat noch weniger Vitamine als ich Gehirnmasse) sinken würde. Außerdem würde ich euch hier gerne noch den neuen Bondfilm "Casino Royale" empfehlen, obwohl man den Döner nicht vor der Fleischkontrolle loben soll - ich denke, der wird genial. Deshalb haben wir dem Film auch ein deprimierendes Bild unseres Besucherzählers gewidmet:

Soweit soll's dann erneut wieder von mir reichen.

 Ciao, Christoph.

19.11.06 18:27


Kniesels Filmanalyse

Moin ihr Gangstadoedelz, ich hab mich lang nicht mehr gemeldet...So jetzt bin ich mal wieder da und nicht allein! Ich habe mir nämlich (gezwungendermaßen) den Film "wo ist fred?" angeschaut und muss sagen: ich habs nicht bereut. Til Schweiger hat seine Rolle als behinderter sehr überzeugend rübergebracht. Auch Christoph Maria Herbst, der einen "richtigen" Behinderten spielt war sehr lustig und anschauungs würdig. Hier kurz die Story: Fred (alias Til Schweiger) muss, um die Liebe seines neuen Stiefsohnes kämpfen und einen original signierten Basketball von einem berühmten Basketballspieler für ihn besorgen. Das Problem: Nur ein Behinderter, welcher im Stadion ist bekommt den Ball. Also muss er sich als Behinderter ausgeben um den Ball zu bekommen. Allerdings bekommt er den Ball erst eine Woche nach dem Spiel und muss bis dahin einen Behinderten spielen. Und er merkt, dass das Leben als solcher nicht gerade ein Zuckerschlecken ist...

Fazit: Eine wirklich gute Komödie ist entstanden, welche gut gemacht ist.Wie gesagt: ich fand ihn gut.

Nachteil: Sollter ein Behinderter diesen Film sehen, wird er einiges einstecken müssen. Es wird viel über das Thema geschertzt.

Okay, bis später.

Ciao, Kniesel

27.11.06 18:09


Chris' Filmanalyse

Heute fluten mal Einträge, aber ich habe heute endlich Casino Royale gesehen und will euch meine Meinung dazu nicht vorenthalten. Also, nach diesen Einträgen heißt es fleißig ins Kino zu gehen. Casino Royale erzählt wie Bond zu Bond wurde. Kurz nachdem Bond 00-Agent geworden ist, liefert er sich gleich zu Beginn eine actiongeladene Verfolgungsjagd. Ähnlich actionreich geht der Film auch weiter, wobei in diesem Bond-Film Poker eine große Rolle spielt. Das Bond-Girl ist wieder einmal nicht ganz das was sie zu sein scheint - aber seht selbst! Am besten gleich morgen "Wo ist Fred?" anglotzen und dann in die Abendvorstellung von "Casino Royale"! Dann bis demnächst.

Ciao, Christoph.

27.11.06 21:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung